Allgemeine Infos

 

Zeltplatz   
Wie letztes Jahr sind wir auch dieses Jahr wieder auf dem wunderschönen Zeltplatz bei Ochsenhausen, Biberach. Die große Wiese nahe am Waldrand bietet ideale Möglichkeiten für Wald- und Geländespiele. Nebenbei bietet der nahegelegene See auch die Möglichkeit sich an heißen Tagen abzukühlen.  
     
     
Zelte  
Rundzelte, in denen die Kinder auf Isomatten und Luftmatratzen schlafen gehören zum Lager wie auch Großzelte, in denen gegessen und gespielt wird. In den Rundzelten nächtigen die Kinder gemeinsam mit einem Zeltleiter. Dieser ist während des Lagers auch eine Ansprechperson für alle „Zeltangelegenheiten“. Die meiste Zeit verbringen die Kinder aber außerhalb dieser Zelte.  
     
     
Küche  
Die Küche kocht mit frischen Zutaten 3x täglich für die Kinder: Frühstück, ein warmes Mittagessen und Vesper zum Abendessen. Über das Zeltlager hinweg müssen die Kinder jedes Zelts 2x Küchendienst verrichten, d.h. sie helfen beim Vorbereiten von Frühstück und Vesper. Als "Snack" gibt es mittags oft noch Pudding, Obst, Quark und andere Leckereien. Zum Trinken gibt es kostenlosen Tee bei der Küche, für ca. 50ct können sich die Kinder auch andere Getränke im Lagerkiosk kaufen. Darüber hinaus vergibt die Küche auch die allseits beliebten „Zeltnoten“.  
     
     
Aktivitäten  

Den Tag verbringen die Kinder immer mit einem tollen Programm, zum Beispiel Geländespielen, sportlichen Herausforderungen oder Bastelprojekten. In den (Mittags)Pausen können die Kinder aus dem Spielezelt Bälle, Comics und vieles Mehr ausleihen. Abends lassen wir den Tag mit verschiedenen Programmpunkten am Lagerfeuer ausklingen.

 

 

 

 

Zur Anmeldung